Lichtblick-School

Das Fotobuch


Workshop mit Wolfgang Zurborn

Im Rahmen des Photoszene-Festivals 2018 in Köln
22. und 23. September 2018

Ort des Workshops: Museum für Angewandte Kunst Köln


Fotobuch Karma Driver von Wolfgang Zurborn, FOTOHOF edition 2018

Das Fotobuch

Das Fotobuch gehört zu den originärsten Ausdrucksmitteln der Fotografie. Eine Sammlung von Bildern fügt sich zu einem ganz persönlichen Entwurf der Welt zusammen. Die Auswahl der Fotografien, die Dramaturgie der Bildstrecke, die Gestaltung der Buchseiten, die Haptik des Covers und viele andere Details müssen die Idee eines Buches mit tragen, um bei dem Betrachter eine nachhaltige Wirkung zu erzeugen. Eine besondere Sorgfalt ist angebracht bei der Produktion eines Buches. Eine Ausstellung kann man immer wieder neu gestalten, aber eine Publikation prägt die Sicht auf eine fotografische Arbeit für Generationen.

Der Workshop mit Wolfgang Zurborn sensibilisiert die TeilnehmerInnen für die vielfältigen Fragen, die bei einer Buchproduktion berücksichtigt werden müssen. Der ganze Prozess vom Bild zum Dummy und vom Dummy zum Buch wird dabei behandelt. Die Basis für die Ausarbeitung eines Buchentwurfs liegt in der intensiven Besprechung der fotografischen Portfolios. Die besonderen Qualitäten des Bildmaterials und eigenständige persönliche Sichtweisen müssen durch die Zusammenstellung der Fotografien hervorgehoben werden. Eine konsequente Bildauswahl mit einer sinnvollen Dramaturgie schafft die Grundlage für einen Dummy, der aus dem Mittelmaß herausragt.

Der Workshop befasst sich auch mit der Frage, wie aus Dummys Bücher werden, die ihr Publikum erreichen. Brauche ich einen Verleger dafür, oder gibt es auch andere Wege, wie Book on Demand für das sinnvolle Publizieren eigener Bücher?
Am Ende des Workshops wird Wolfgang Zurborn einen Vortrag über die unterschiedlichen Strategien bei der Konzeption von Fotobüchern halten und dabei Beispiele aus der internationalen Fotokunst vorstellen.

 

Informationen zu dem Workshop:

Das Fotobuch - Workshop mit Wolfgang Zurborn

    * Wochenendworkshop: 22. und 23. September 2018, jeweils 10 bis 18 Uhr
    * Ort: Museum für Angewandte Kunst, An der Rechtschule, 50667 Köln
    * Teilnehmerzahl maximal 10
    * deutschsprachiger Workshop
    * Bitte Bildmaterial in ausgedruckter Form mitbringen.

Workshopgebühr 220.- Euro inkl. 19% MwSt.

 

 

 

 

 

© 2018 Lichtblick-School - Impressum