Lichtblick-School

Vergiszmeinnicht

Portraitworkshop mit Thekla Ehling


Thekla Ehling, "Duo Watta"

Die Grundlage des Workshops von Thekla Ehling bildet eine intensive Besprechung der schon vorhandenen Arbeiten der Teilnehmer/Innen. Mit der großen Erfahrung, die sie im Feld der Portraitfotografie im Rahmen von freien künstlerischen Projekten und Auftragsproduktionen für Magazine im In- und Ausland gesammelt hat, kann sie hilfreiche Anregungen geben, die vorgestellten Ansätze des Menschenbildes weiterzuentwickeln. Für die Präzisierung einer persönlichen Bildsprache spielen dabei sowohl ästhetische wie auch konzeptionelle Fragen eine Rolle.
 
Der Samstag Nachmittag steht für den praktischen Teil des Workshops zur Verfügung. Thekla Ehling wird mit den Teilnehmer/Innen zusammen Plätze aufsuchen die sich für Portraitaufnahmen gut eignen. Verschiedene Aspekte, auf die es bei einem Portrait ankommt, wie z.B. das ideale Licht, der starke Ausdruck, der passende Hintergrund und eine Verlegung der Schärfe im Bild, die den Portraitierten visuell in die Umgebung einbindet, sollen von den Teilnehmer/Innen des Workshops selbst erarbeitet und umgesetzt werden.

Am Sonntag Vormittag werden die so entstandenen Portraits besprochen. Besonders bei Fotografien von Menschen ist der Prozess des Auswählens und Editierens von entscheidender Bedeutung. Oft ist es bei einer unfangreichen Bildserie nur ein Bild, bei dem alle genannten Aspekte so zusammenspielen, dass es den Betrachter überzeugen kann. Ein Ziel des Workshops ist es, das Bewußtsein für diese Kriterien zu schärfen.

Den Abschluss des Workshops bildet ein Vortrag von Thekla Ehling über ihre eigene Arbeit.

Biografie und Portfolio von Thekla Ehling.


Thekla Ehling, "Irena", aus der Serie "Georgische Frauen"

Informationen zu dem Workshop:

Workshopgebühr 220.- Euro inkl. 19% MwSt.

 

 

© 2017 Lichtblick-School - Impressum